Home | Impressum | KIT

2012

Nr.
Datum
Titel
012 16.07.2012 Doktoranden des deutsch-französichen Doktorandenkollegs "Molekulare Elektronik" publizieren neuste Erkenntnisse im naturwissenschaftlichen Magazin "Nature"
011 25.06.2012 "Kammerphilharmonie Karlsruhe" im Reims

Konzert im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag des deutsch-französischen Elysée-Vertrags

010 24.06.2012 Praktikum Daimler
009 23.05.2012 Wechsel in der Leitung von KIT-DeFI

Professor Doktor Johannes Orphal nun als Co-Leiter an der Seite von Professor Doktor Johannes Blümer.

008 03.05.2012 Doppeldoktorat an der INSA Lyon?

Unsere Partnerhochschule INSA Lyon hat zwei spannende Dissertationsthemen ausgeschrieben.

007 22.04.2012 Eucor-Sommeruniversität
006 27.02.2012 2. Deutsch-Französische Sommerschule

Die 2. Deutsch-Französische Sommerschule im Bereich der Modellierung, numerischen Simulation und Optimierung in der Strömungsmechanik findet vom 23. bis 28. September 2012 in ...

005 27.02.2012 Symposium Regionale Lebensmittel im Dienste der Gesundheit

Anlässlich seines dreijährigen Bestehens veranstaltet das grenzüberschreitende Ernährungsforschungsnetzwerk „nutrhi.net“ am 24. Mai 2012 in Strasbourg ein Symposium zum Thema ...

004 08.02.2012 TourEUCOR 2012

Vom 24.-28. Mai 2012 findet die jährliche Radveranstaltung tourEUCOR statt. 120 Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden in fünf Tagen 700 Kilometer zwischen den oberrheinischen Universitätsstädten Karlsruhe, Strasbourg, Mulhouse, Basel und Freiburg zurücklegen.

003 03.02.2012 KIT-Doppeldiplome im neuen DAAD-Magazin „Wissensort Deutschland"

Im neuen DAAD-Magazin„Wissensort Deutschland – Ingenieurwissenschaften“ stehen die Doppelabschlussprogramme von KIT-DeFI an prominenter Stelle.

002 02.02.2012 KIT-Doppeldiplom-Studentin im Interview mit CampusFrance

9. Semester am KIT, war mit dem Doppeldiplomprogramm von KIT-DeFI zwei Jahre in Frankreich, an der Arts et Metiers ParisTech- Metz.

001 12.01.2012

KIT - DeFI trauert um Altrektor Professor Heinz Kunle
Zum neuen Jahr erreichte uns die traurige Nachricht vom Tod Professor Kunles. Er verstrab am vergangenen Donnerstag, 5. Januar, im Alter von 83 Jahren.