Home | Impressum | KIT

Frau Mélanie Clerc erhält den Exzellenzpreis 2010 der Deutsch-Französischen Hochschule

Verleihung der Exzellenzpreise 2010 der Deutsch-Französischen Hochschule
Frau Mélanie Clerc
Exzellenzpreise 2010

Mit dem Exzellenzpreis 2010 der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) ist Mélanie Clerc, Maschinenbau-Absolventin des KIT und der INSA Lyon, ausgezeichnet worden. Die Exzellenzpreise für herausragende fachliche und interkulturelle Kompetenzen wurden anlässlich des 12. Deutsch-Französischen Forums, der deutsch-französischen Hochschul-Studienmesse, an insgesamt acht DFH-Absolventen vergeben. Jeder Preis wird durch ein Unternehmen in Höhe von 1 500 Euro gesponsert. Clerc erhielt den Preis von der Électricité de France SA (EDF), der französischen Elektrizitätsgesellschaft. Die DFH ist ein Netzwerk von über 180 Hochschuleinrichtungen aus Deutschland und Frankreich, die insgesamt rund 130 integrierte bi- und trinationale Studiengänge anbieten. Ziel der DFH ist die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich in den Bereichen Hochschule, Forschung und Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

 

Presse Auszug von DFH klicken Sie hier

BNN Artikel klicken Sie hier