Home | Impressum | KIT

Die DFH feiert Geburtstag

Ministerin Shavan, Prof. Dr.-Ing. Gabi und Dr. Heckele
Ministerin Schavan, Prof. Dr.-Ing. Gabi und Dr. Heckele

Die Deutsch-Französische Hochschule feierte anlässlich des diesjährigen Progammbeauftragtentreffens in Berlin am 27. Mai ihr zehnjähriges Bestehen. Das KIT war bei dieser Veranstaltung, als einer der wichtigen Anbieter von deutsch-französischen Doppeldiplomen stark vertreten. In der von Prof. Gabi und seiner Kollegin Frau Prof. Meurisse von der INSA Lyon geleiteten Fachgruppe Ingenieur-, Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik sprach Prof. Heuveline über die unterschiedliche Rolle der Mathematik in der Ingenieurausbildung in Frankreich und Deutschland.

Im selben Rahmen sprach unser Beiratsmitglied Prof. Kugel über die neuen Instrumente in der französischen Hochschullandschaft: „Quelques nouveaux instruments de la politique de l’enseignement supérieur et de recherche en France: PRES, CAMPUS, CARNOT, Pôles de Compétitivité"

Wie es sich für eine Geburtstagsfeier gehört, gab es auch zahlreiche prominente Gratulanten. Neben dem Gastgeber, dem regierenden Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit gab sich auch die Ministerin für Bildung und Wissenschaft Frau Annette Schavan die Ehre. Erfreut nahm sie zur Kenntnis, dass ihr Vorzeigeprojekt „KIT“ mit KIT-DeFI in der deutsch-französischen Szene schon gut etabliert ist.